Cornelia Heinz

Für Weiblichkeit in der Wirtschaft

über mich

Das bin ich

Hier stelle ich dir ein Stück meiner Lebensreise vor. Komm einfach mit.

Meine Werte

Diese Dinge liegen mir am Herzen und bestimmen mein Handeln.

Meine Ehrenämter

Engagement ist mir wichtig. Daher bin ich auch an anderen Stellen aktiv.

Das bin ich

Cornelia Heinz

Seit ich denken kann, habe ich mich immer wieder neu erfunden. Bisweilen mit Schmerzen, oft mit großer Leichtigkeit. Manchmal langsam, manchmal schnell.
Als Reiseleiterin bin ich in mein berufliches Leben gestartet. Da lernte ich, Menschen zuzuhören und Gruppendynamiken zu erkennen und zu nutzen. Ich studierte Betriebswirtschaft, bekam meine Tochter. Damit war das Reisebusiness erst mal passé.
Mein Weg zur Unternehmensberatung begann als Assistentin der Geschäftsführung nach der Elternzeit und führte mich als Trainerin und Coach für Bewerbungen zur Existenzgründungsberatung. Bis ich dann mit drei weiteren Partnern eine Unternehmensberatung in Dresden gründete. Wir steuerten das Unternehmen, eine GmbH, schnell in die Gewinnzone. Ein Märchen würde hier enden, aber mein Leben ging weiter, hatte noch andere Pläne, wieder einmal ein persönlicher Neustart.  Das ist mittlerweile viele Jahre her. Seither bin ich als Unternehmensberaterin für Unternehmerinnen da. Warum? Weil ich einfach weiß, dass es so unendlich wichtig ist, dass auch das Umfeld stimmt, dass es Kindern und Familie gut geht, dass die Partnerschaft passt. Denn nur dann können wir Frauen auch so sein, wie wir uns das selbst gern wünschen. Deshalb bin ich so gern Unternehmensberaterin und an deiner Seite als Frau und Mensch.

Was ist das Wichtigste für eine Beratung?
Vertrauen!

  • in die Person und die Persönlichkeit,
    die mir gegenübersitzt
  • in ihr Wissen, ihr Können, ihre Kompetenzen
  • in ihre Methoden
  • in ihre Erfahrung
  • in ihr Einfühlungsvermögen und Verständnis für meine Situation
  • in ihre Diskretion und Verschwiegenheit

Als Dipl.-Betriebswirtin (BA) kann ich eine qualifizierte betriebswirtschaftliche Ausbildung vorweisen, welche ich als Grundvoraussetzung für die Tätigkeit als Unternehmensberaterin ansehe. Aufbauend auf diesem theoretischen Grundwissen habe ich verschiedene Weiterbildungen absolviert, wodurch ich fundierte Fähigkeiten als Coach sowie die Spezialisierung im Bereich Team- und Organisationsentwicklung erworben habe.

Ich arbeite mit Methoden der personzentrierten Gesprächsführung sowie dem Ansatz für Unternehmensberatung und Organisationsentwicklung von Trigon und SySt.

Meine Erfahrungen setzen sich zusammen aus der eigenen mehr als 20jährigen Selbständigkeit sowie aus 10 Jahren Beratertätigkeit. In dieser Zeit habe ich

  • mit den unterschiedlichsten Zielgruppen gearbeitet,
  • verschiedenste Trainings geleitet und
  • diverse persönliche wie auch berufliche Herausforderungen gemeistert
  • eine Tochter allein großgezogen
  • ein Beratungsunternehmen mit 3 Kollegen gegründet und 4 Jahre gemeinsam geleitet
  • mich ehrenamtlich engagiert

Meine Werte, Prinzipien und Ideale

Ehrlichkeit, Transparenz und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kunden, Netzwerkpartnern und Kollegen kennzeichnen meine Unternehmensphilosophie. Weitere Grundpfeiler sind Unterstützung und Hilfe.

Meine Leistungen erbringe ich zielorientiert und individuell nach den Bedürfnissen des Kunden. Vertraulichkeit steht an oberster Stelle. Es gilt Ergebnisse zu schaffen, die dich als Kunden und dein Unternehmen weiter voranbringen. Kreative und innovative Lösungen und Qualität sind das Ziel. Eine langfristige Zusammenarbeit mit Win-Win-Aspekten liegt mir am Herzen.

Außerdem engagiere ich mich zeitlich wie auch finanziell entsprechend meiner Möglichkeiten in sozialen Projekten.

Meine Ehrenämter

Im Laufe der Zeit haben meine Engagements dazu geführt, dass mir Menschen ihr Vertrauen geschenkt haben und ich die nachfolgenden Aufgaben und Ämter übernommen habe:

  • seit 2016 Gründungsmitglied und Vorstandsvorsitzende des Vereins Die Wirtschaftsfrauen e.V.
  • seit 2019 Mitglied der Jury für die Vergabe des Sächsischen Gründerrinnenpreises
  • seit 2021 Mitglied im Verein Frauenförderwerk Dresden e.V.
  • seit 2021 Gründungsmitglied im Verein Glückliche Kinder – Starke Menschen e.V.